Webdesign

web disein

Branding Corporate Design Grafikdesign UI-Design UX-Design Webentwicklung

Digitale Gestaltung

Die konzeptionelle, strukturelle und visuelle Gestaltung einer Website bezeichnet man als Webdesign. Hierbei ist neben Aufbau und Funktionalität vor allem auch die Optik bzw. das Design ausschlaggebend.

Für die Erstellung einer Website ist neben dem Webdesign selbstverständlich auch die technische Umsetzung erforderlich. Diese bezeichnet man im Allgemeinen als Webentwicklung. Die korrekte Abstimmung zwischen diesen beiden Disziplinen (Webdesign und Webentwicklung) ist am Ende der entscheidende Punkt für eine gute Website. Wir bei ThunderAds sind der Meinung, dass man nur durch eine perfekte Symbiose aus Design und Entwicklung das bestmögliche Resultat erreichen kann. Dies nennen wir das ThunderPrinzip.

Das Webdesign ist ein Teilgebiet des übergeordneten Begriffs „Mediendesign“ und damit eine Kombination aus klassischem Grafikdesign, UX-Design und UI-Design.

Mittlerweile muss sich der Webdesigner zusammen mit dem Webentwickler auch darum kümmern, dass die erstellte Website auf allen Screens wie PC, Laptop, Tablet oder Smartphone hervorragend aussieht und jeweils eine hohe Bedienbarkeit gegeben ist. Dies nennt man Responsive Webdesign.

Webdesign als Aushängeschild

In der heutigen Zeit ist eine Website mit das wichtigste Aushängeschild eines jeden Unternehmens und deshalb auch ein außerordentlich bedeutsamer Bestandteil der Firmen-Identität bzw. der Corporate-Identity. So werden beim Webdesign im besten Falle alle CI-Vorgaben des Corporate Designs berücksichtigt, sodass der Webauftritt die visuelle Identität des Unternehmens widerspiegelt. Dafür kann sich der Designer am Design Manual bzw. Style Guide orientieren, der bei größeren Firmen schon bestehen sollte.

Herangehensweise

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten ein Webdesign zu erstellen. Bei Herangehensweise und Tools scheiden sich von Designer zu Designer ein wenig die Geister. Der professioneller Webdesigner gestaltet eine Website meist in folgenden Programmen:

  • Adobe Photoshop
  • Adobe XD
  • Adobe Illustrator
  • Sketch

Wir als Digital Agentur München setzen im Punkto Webdesign auf Adobe XD oder Sketch, da hier neben einer smarten Bedienbarkeit auch eine optimale Übergabemöglichkeit an den Webentwickler gegeben ist. Zudem gibt es hervorragende Möglichkeiten für Prototyping und Designabstimmungen mit dem Kunden. In unseren Referenzen finden Sie selbstverständlich Beispiele für Webdesign, UX-Design, UI-Design und Webentwicklung.

Zur Übersicht

Kreis mit Buchstabe W W